Ausrüstung

Voraussetzung für eine tolle Zeit im Wald ist die richtige Ausrüstung. Die Kleider sollten robust sein, an den „Bünden“ gut abschliessen (Zeckenprävention) und schmutzig werden dürfen. Bitte daran denken, dass es im Wald immer kühler ist.

Grundsätzlich empfiehlt sich das „Zwiebelprinzip“: Das heisst, mehrere Schichten Kleider werden übereinander angezogen und je nach Temperatur und Aktivität wieder ausgezogen.

° Das z'Nüni / z'Vieri wird von der Naturspielgruppenleitung organisiert!

° Wetterangepasste (robuste) Kleider
° Gute (warme) Schuhe

Im Rucksack
° Ersatzkleider
° Windeln und Feuchttücher (wenn nötig)
° Getränk

Der Witterung angepasst
° Regenbekleidung
° Kopfbedeckung
° Handschuhe

Ausrüstungsliste zum ausdrucken